ADjet.de – Mit Online-Werbung im Internet Geld verdienen

adjet - Geld verdienen mit Online-Werbung

Auch mit Werbenetzwerken lässt sich im Internet Geld verdienen, so möchte ich dir heute ADjet vorstellen. Mit dieser Werbenetzwerk-Plattform kannst du auf einfachste Weise Online-Werbung in deine Website einbinden und als Blogger und Webmaster Geld verdienen.

ADjet.de – Geld verdienen mit Online-Werbung

Bei ADjet.de handelt es sich um ein Werbenetzwerk, mit dem es möglich ist, als Blogger und Webmaster im Internet Geld zu verdienen. Dabei bietet ADjet Publishern eine Vielzahl von Möglichkeiten, Werbeflächen bzw. Online-Werbung auf der eigenen Website einzubinden.

ADjet Werbeflächen verwalten

Nach erfolgreicher Anmeldung auf der Plattform, können Publisher  – also Blogger und Webmaster, Advertisern verschiedene Werbeflächen im ADjet-Marktplatz anbieten. Die Konditionen und die Art der Kampagne kann hierbei der Publisher selbst bestimmen. Unter der Rubrik „Werbeplätze verwalten“ muss zu Anfang ein geeigneter Werbeplatz angelegt werden, auf dem die Online-Werbung geschaltet werden soll.

Erst nach Prüfung und erfolgter Freischaltung der Website, kann an geeigneter Stelle Werbung eingebunden und damit Geld verdient werden.

Der Marktplatz auf ADjet umfasst derzeit zahlreiche Kategorien, die bei Anlegen einer Werbefläche mit angegeben werden müssen, damit diese einem bestimmten Themenbereich zugeordnet werden kann. Einige wenige Kategorien sind unter anderem Auto & Motorrad, Immobilien & Wohnen, Shopping, PC-Games & Spielzeug oder Telekommunikation. Egal wer mit dem Verkauf von Werbeflächen im Internet Geld verdienen möchte, bei den zahlreichen Kategorien sollte für jeden Blogger und Webmaster etwas passendes zu finden sein.

Auf dem Dashboard finden Publisher eine kurze und übersichtliche Einnahme-Statisik, in Form von CPC- und TKP Kampagnen. Des Weiteren sieht man hier auf einem Blick, wie viele aktive Kampagnen, neue Kampagnen oder inaktive Kampagnen das eigene Profil umfasst.

ADjet - Einnahmen-Statistik

Ein weiteres recht gelungenes Feature ist die Rubrik „Einnahmestatistik„, in der ein Publisher nochmal ganz genaue Informationen über geschaltet Werbeflächen erhält. Das können z. B. Infos zu folgenden Punkten sein: Klicks, Impressionen, Einnahmen und viele weitere interessante Werte, die sich sogar zeitlich auswerten lassen.

Als Werbeflächen stehen Publishern alle bekannten Formate zur Verfügung:

  • 160 x 600 Sky
  • 120 x 600 Sky
  • 300 x 600 Sky
  • 728 x 90 Leadborder
  • 300 x 250 Medium Rectangle
  • 970 x 240 Bill Board
  • 800 x 250 Bill Board

In Vorbereitung befinden sich als Werbeflächen derzeit auch noch Wallpaper, mobile Werbemittel und Videowerbeflächen.

Das besondere an den Werbenetzwerken, mit denen im Internet Geld verdient werden kann ist, dass nach einmaligem Anlegen eines Werbeplatzes und den festgelegten Konditionen, sich der Publisher um so gut wie nichts mehr kümmern muss. Die Schaltungen der Werbeflächen erfolgt nach Einbindung voll automatisch.

Fazit

ADJet ist ein klassisches Werbenetzwerk und funktioniert wie viele andere Plattformen, auf denen Publisher Werbeflächen verkaufen können. Die Nutzung ist überaus einfach und das Anlegen eines Werbeplatzes ist schnell erledigt. Die Freischaltung des Werbeplatzes erfolgt dabei in der Regel innerhalb eines Tages.

Für Publisher, die ohne großen Aufwand eine Werbefläche verkaufen und anbieten möchten, könnte ADjet eine interessante Einnahmequelle sein.

Diesen Beitrag teilen:
Kommentare(4)
  1. Adrian Anger 31. Dezember 2015
    • Sven Sven 31. Dezember 2015
  2. JensGr 10. Januar 2016
    • Sven Sven 17. Januar 2016

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Newsletter von blogge4geld abonnieren!