Blogeinnahmen Oktober 2015: Trotz Amazon und GoogleAdsense der erste Verlust!

Wie auch schon im Vormonat, sind im Oktober leider nur magere 3 Artikel erschienen. Daraus resultieren natürlich auch die schlechten Besucherzahlen.

Außerdem musste ich in diesem Monat meinen ersten „Verlust“ hinnehmen. Ich sehe dies aber nicht so tragisch, da es unter anderem auch mit einigen Umstellungen zusammenhängt, bei denen ich die höheren Ausgaben gerne in Kauf nehme.

Rückblick

Im Oktober 2015 habe ich folgende Artikel veröffentlicht:

  1. Blogeinnahmen September 2015
  2. 7 Blogeinnahmen-Reports deutscher Blogger für den Monat September 2015
  3. Kostenloses Keyword-Tool – keyword-tools.org

Besucher

Für den Oktober 2015 konnte ich folgende Werte verzeichnen:

  • Sitzungen Gesamt = 864 (Vormonat: 872)
  • Besucher = 665 (Vormonat: 652)
  • Seitenaufrufe = 1.361 (Vormonat: 1.792)
  • Seiten pro Sitzung = 1,58 (Vormonat: 2,03)
  • Durchschnittliche Sitzungsdauer = 1:21 Minuten (Vormonat: 2:05 Minuten)
  • Absprungrate = 74,88 % (Vormonat: 70,53 %)

Wie zu erwarten, haben sich meine Besucherzahlen nicht wirklich weiterentwickelt. Mit nur 3 veröffentlichten Artikeln, darf man hier leider auch nicht wirklich viel erwarten.

Zum Vormonat sind alle Werte leicht zurückgegangen, was natürlich mit der geringen Aktivität in diesem Monat zu tun hat.

Einnahmen / Ausgaben

Meine Einnahmen und Ausgaben für den Monat Oktober 2015:

Einnahmen Blogge4Geld.de

  • Google AdSense = 0,71 €
  • Rankseller* = 0,00 €
  • Direktanfragen = 0,00 €
  • Direktvermarktung = 0,00

Gesamt = 0,71 €

Einnahmen andere Projekte

  • Google AdSense = 2,45 €
  • Backlinkseller* = 0,00 €
  • SeedingUp* = 0,00 €
  • Blogads = 0,00 €
  • Amazon = 72,92 €
  • trustlink* = 0,00 €
  • Direktanfragen = 0,00 €
  • Direktvermarktung = 0,00 €

Gesamt = 75,37 €

Gesamteinnahmen =  76,08 € (Vormonat: 330,09 €)


Ausgaben Blogge4Geld.de

  • All-Inkl* (Hosting) = 4,95 €
  • XOVI* (Onlinemarketing-Tool – SEO, Keywords etc.) = 100,14 €

Gesamt = 105,09 €

Ausgaben andere Projekte:

Gesamt = 34,65 €

Gesamtausgaben = 139,74 € (Vormonat: 139,74 €)


Gewinn = -63,66 € (Vormonat: 190,35 €)

Wie geht es weiter?

Die Hoffnung stirbt zuletzt, dass ich mich hoffentlich wieder um einige mehr Artikel für blogge4geld.de kümmern kann.

Nach dem vergangenen Wochenende, möchte ich von hieraus auch nochmal meine Gedanken nach Paris richten und natürlich auch überall dort hin, wo Menschen solch ein Leid erleben müssen. #prayfortheworld / #prayforparis

Kommentare(4)
  1. Wes 26. November 2015
    • Sven 27. November 2015
  2. Chris 3. Dezember 2015
    • Sven 12. Dezember 2015

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter von blogge4geld abonnieren!