Kostenloses Keyword-Tool – keyword-tools.org

Wer seine Google-Rankings nachhaltig verbessern möchte, kommt wohl kaum an einem geeigneten Keyword-Tool herum.

Denn mit einem Keyword-Tool, lassen sich die sogenannten Keywords oder auch Schlüsselwörter bzw. Suchbegriffe genannt, recherchieren, überwachen und auswerten.

keyword-tools.org - Recherche, Monitoring, Google Live Check

Das Keyword-Tool von keyword-tools.org

Auf der Seite von keyword-tools.org, befinden sich 3 unterschiedliche Möglichkeiten, um Keywords auszuwerten. Das sind unter anderem das Keyword-Monitoring, die Keyword-Recherche und der Google-Ranking Live-Check.

Mit welchem Tool, du welche Auswertungsmöglichkeiten hast, möchte ich dir kurz vorstellen bzw. erklären.

Keyword-Monitoring - Keyword-Tools.org1. Keyword-Monitoring

Mit dem Keyword-Monitoring-Tool, kannst du Keywords analysieren und überwachen. Das ist vor allem dann wichtig, wenn du versuchst, mit einem oder mehreren ganz bestimmen Keywords, in Google zu ranken.

Ein Platz in den hinteren Rankings bei den Google-Suchergebnissen hat bisher niemandem wirklich etwas gebracht und so wirst du mit einer Platzierung auf den hinteren Plätzen auch keinen ordentlichen Traffic erzeugen können.

So heißt es, die Website soll auf vorher festgelegte Keywords optimiert werden. Geht es auf deiner Website beispielsweise um das Geld verdienen, dann wirst du versuchen, dass deine Seite gefunden wird, sobald jemand in Google den Begriff „Geld verdienen“ eingibt.

Um feststellen zu können, wie sich die einzelnen Keywords für deine Website entwickeln, ist ein Keyword-Monitoring sinnvoll. Hier kann nämlich genau überwacht werden, wie sich das Google-Ranking für bestimmte Keywords, wöchentlich entwickelt.

Schlussendlich erkennt man hieran, für welches Keyword noch Optimierungsbedarf vorhanden ist.

Keyword-Recherche- Keyword-Tools.org2. Keyword-Recherche

Die Keyword-Recherche gehört für den Aufbau einer erfolgreichen Website bzw. eines Blogs, mit zu den ersten Checks, die ein Websitenbetreiber durchführen sollte, bevor er seine Idee konkret umsetzt.

Vor der Erstellung einer Website, muss oder sollte geprüft werden, ob diese später auch genug Traffic erzeugen kann. Also sprich: Ist die Website in der Lage, Besucher zu generieren? Hierzu kannst du mit dem kostenlosen Keyword-Recherche-Tool, einzelne Keywords recherchieren und dir das sogenannte Suchvolumen und den CPC-Wert anzeigen lassen.

Das Suchvolumen zeigt dir an, wie viele Nutzer nach diesem Suchbegriff bzw. Keyword, im Monat suchen. Je höher das Suchvolumen, desto wahrscheinlicher sind eine Vielzahl von Besuchern, die deine Website besuchen werden. Natürlich musst du hier auch noch die Mitbewerberdichte berücksichtigen, mit der du den Aufwand für ein gutes Ranking ungefähr abschätzen kannst.

CPC steht dabei für Cost-per-Click. Dieser Wert wird dann interessant, wenn du vor hast, mit deiner Seite Geld zu verdienen oder AdWords-Kampagnen schalten möchtest.

Aber auch interessante Suchphrasen lassen sich mit diesem Tool recherchieren und können dir so z. B. das Finden von neuen Artikelideen erleichtern.

Google LiveCheck- Keyword-Tools.org3. Google-Ranking Live-Check

Möchtest du genau wissen, welches Keyword derzeit wie mit deiner Website in Google rankt, dann kannst du das Google-Ranking Live-Check-Tool hierfür nutzen.

Dabei gibst du einfach nur deine URL ein und das entsprechende Keyword, welches du prüfen möchtest. Anschließend wird dir genau und aktuell angezeigt, auf welchem Platz sich deine Website mit dem Keyword befindet.

Dieses Tool eignet sich vor allem für diejenigen, die schnell ein aktuelles Ranking checken möchten.

Fazit

Die gesamten Tool-Varianten auf keyword-tools.org sind eine echte Alternative zu den bisher bekannten kostenlosen Tools wie z. B. dem Google Keyword-Planer.

Was mir persönlich sehr gut gefällt ist, dass man als Nutzer gleich 3 unterschiedliche Tools zur Verfügung hat, mit denen entsprechende Keywords recherchiert und überwacht werden können.

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter von blogge4geld abonnieren!