5 Gründe wieso du nicht reich wirst!

Es gibt zahlreiche Gründe, wieso wir alle reich sein wollen. So vielleicht, damit wir uns alles kaufen können, wir keine finanziellen Sorgen mehr haben oder einfach nur um unabhängig zu sein.

Jedoch gibt es neben den vielen Gründen des „reich sein“ auch genau so viele Gründe, die aufzeigen können, wieso man eben nicht reich wird bzw. reich werden kann.

5 Gründe wieso du nicht reich werden wirst!

Wenn man jemanden vor die Wahl stellen würde, ob er reich sein möchte oder nicht, wird er sich mit großer Wahrscheinlichkeit für das reich sein entscheiden.

Doch stellen wir uns doch erst einmal die Frage: Wie wird man reich?

Tja, zum reich werden gibt es keine Strategie. Denn wenn es eine gebe, würde sie vermutlich schon für viel Geld auf dem Markt verkauft worden sein.

Aber darum geht es mir im heutigen Artikel nicht. Heute möchte ich mal 5 Gründe in den Raum werfen, wieso du nie reich werden wirst.

Natürlich kannst du diese Gründe als Ansporn nehmen, und anfangen anders zu Denken oder Dinge anders anzugehen als andere!

Um diese 5 Gründe handelt es sich:

1. Du willst schnell reich werden – ohne harte Arbeit geht es nicht!

Natürlich ist es auch diejenigen unter uns, die mit ein bisschen Glück zu schnellem Geld oder Reichtum kommen.

Doch Glück ist leider nicht alles, was man haben muss, um mehr Geld zu haben als andere.

Das Zauberwort ist „Arbeit“! Nur wer an seine Ziele glaubt und hart dafür arbeitet, kann Bankkonto füttern!

2. Du gibst dein Geld direkt aus – spare dich reich!

Wie spare dich reich? Genau, spare dich reich!

Wer das Geld was er verdient, gleich wieder ausgibt, kann es nicht vermehren.

3. Du gibst dich mit dem was du hast zufrieden – mehr musst du wollen!

Wer sich immer mit dem zufrieden gibt was er hat, wird nie mehr haben als er vielleicht will!

4. Du glaubst nicht an dich – unterschätze niemals deine Fähigkeiten!

Wer nicht an sich glaubt, ist auch nicht bereit neue Wege zu gehen.

Auch wenn es manchmal schwierig ist, den ersten Schritt zu gehen. Wage ihn, denn nur so weißt du ob du es schaffen kannst.

5. Du hörst auf andere – mach dein Ding!

Wenn du ein Ziel vor Augen hast, lass dir von niemandem etwas einreden. Denn „Schwätzer“ gibt es genug!

Bleibe immer auf  deinem Weg, auch wenn andere versuchen dich davon abzubringen.

Das Ziel ist nah und mit jedem Schritt kommst du ein Schritt näher!

Diese 5 Gründe sollen natürlich auch ein kleiner Motivationsschub für dich sein.

Sicherlich gibt es noch viel mehr Gründe. Wenn dir einer einfällt, würde ich mich über einen Kommentar von dir freuen.

Kommentare(2)
  1. Johannes 25. April 2015
    • Sven Scheuerle 25. April 2015

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter von blogge4geld abonnieren!