Blogeinnahmen Februar 2015

Wie schnell die Zeit vergeht, unglaublich! Schon wieder ist ein Monat rum und ich veröffentliche heute meine Blogeinnahmen für den Monat Februar 2015.

Der letzte Monat war sehr enttäuschend für mich. Die Einnahmen waren ziemlich gering und ich hatte mir ehrlich gesagt ein bisschen mehr erhofft.

Naja, so ist das eben manchmal! Trotzdem lasse ich mich nicht unter kriegen und es wird weiter an einer Steigerung gearbeitet.

Im Gegensatz zum letzten Monat war der Februar zum Glück mal wieder ein wenig besser :-).

Rückblick

Im Februar 2015 habe ich folgende Artikel veröffentlicht:

  1. Fazit 13 Wochen Projekt 2014
  2. 7 Fehler, die dein erfolgreichen Blog-Start verhindern!
  3. Das 10.000 € – Trading-Projekt – Gastartikel von Matthias
  4. Nischenseiten-Challenge – Startschuss in 2015
  5. Nischenseiten-Challenge 2015 – Start in Woche 1
  6. Mein erster Blog – Woche 6 – Das Theme

Ja die liebe Zeit! Es sollten eigentlich viel mehr Artikel erscheinen. Ich habe auf meinem Schreibtisch noch so viele Ideen und Entwürfe liegen, aber habe es einfach nicht geschafft, diese in fertige Artikel, umzusetzen.

Besucher

Für den Februar 2015 konnte ich folgende Werte verzeichnen:

  • Sitzungen Gesamt = 1.255 (Vormonat: 1.717)
  • Besucher = 865 (Vormonat: 983)
  • Seitenaufrufe = 2.417 (Vormonat: 4.025)
  • Seiten pro Sitzung = 1,93 (Vormonat: 2,34)
  • Durchschnittliche Sitzungsdauer = 1:52 Minuten (Vormonat: 3:26 Minuten)
  • Absprungrate = 71,24 % (Vormonat: 63,37 %)

Oh je, was war da denn los?

Na gut, wenn ich es realistisch betrachte, habe ich im Februar wenig wirklich informative Artikel herausgebracht. Es waren Größtenteils nur Berichte zum 13 Wochen Projekt oder der NSC 2015.

So ist es also nicht verwunderlich, dass die Zahlen in allen Teilen, abgenommen haben. Da heißt es für den März, ein bisschen fleißiger sein!

Traffic steigern?

Was mich dennoch ein wenig stutzig macht ist, dass ich meine Besucherzahlen einfach nicht wirklich steigern kann. Sie schwanken immer auf ungefähr dem gleichen Niveau.

Hat hier jemand einen Tipp für mich?

Einnahmen / Ausgaben

Und nun kommen wir zu den Einnahmen und Ausgaben für den Monat Februar 2015:

Einnahmen Blogge4Geld.de

  • Google AdSense = 1,87 €
  • Direktvermarktung = 50,00 €

Gesamt = 51,87 €

Einnahmen andere Projekte

  • Google AdSense = 1,39 €
  • Amazon = 14,58 €
  • DomainBoosting* = 35,00 €
  • Direktvermarktung = 143,89 €

Gesamt = 194,86 €

Gesamteinnahmen = 246,73


Ausgaben Blogge4Geld.de

Gesamt = 34,58 €

Ausgaben andere Projekte:

Gesamt = 9,90 €

Gesamtausgaben = 44,48 €


Gewinn = 202,25 €

Wie geht es weiter?

Zeitlich bin ich momentan ziemlich eingespannt, trotzdem werde ich natürlich versuchen, im März einiges mehr auf die Reihe zu bekommen.

Hinzu kommt noch die Teilnahme an der Nischenseiten Challenge 2015, auf deren Verlauf ich mal sehr gespannt bin.

Der Blick geht nach vorne und ich freue mich schon auf den nächsten Einnahmebericht :-).

Kommentare(10)
  1. Blogaufbau.de 7. März 2015
    • Sven Scheuerle 8. März 2015
  2. Johannes 7. März 2015
    • Sven Scheuerle 8. März 2015
  3. Patrick 8. März 2015
    • Sven Scheuerle 12. März 2015
  4. Matthias 12. März 2015
    • Sven Scheuerle 12. März 2015
  5. Paul von StadtBranche.de 19. März 2015
    • Sven Scheuerle 21. März 2015

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter von blogge4geld abonnieren!