Blogeinnahmen Oktober 2014

So! Nun veröffentliche ich heute endlich meine Einnahmen für den Monat Oktober 2014.

In Zukunft werde ich auch andere Projekte, hier in die Einnahmen mit einfließen lassen. Es geht in meinem Blog ja schließlich um das Geld verdienen mit einem Blog. So bietet sich dies also auch an :-).

Rückblick

Im Oktober habe ich folgende Artikel veröffentlicht:

  1. Die Nr. 1 der SEO-Plugins – wpSEO
  2. Abmahnung wegen Bildernutzung – was tun?
  3. Projekt Nischenblog: Affiliate Website
  4. FastBill: Rechnungen einfach online schreiben
  5. Einnahmequellen für Blogger und Websitenbetreiber
  6. 13 Wochen Projekt To-Do-Liste Start
  7. Unterwegs Bloggen mit der WordPress-App
  8. OnPageWiki: Digitales Lexikon für Digitales Marketing
  9. Die Aufgabenverwaltung für Blogger
  10. Schnell reich werden ohne Arbeit – Träume weiter
  11. Woche 2 im 13 Wochen Projekt
  12. Mein erster Blog – Woche 5 – WordPress-Basics
  13. Mit diesen Headline-Tipps gewinnst du mehr Leser für deine Artikel

Besucher

Für den Oktober konnte ich folgende Werte verzeichnen:

  • Sitzungen Gesamt = 958 (Vormonat: 687)
  • Besucher = 548 (Vormonat: 400)
  • Seitenaufrufe = 2.926 (Vormonat: 1.425)
  • Seiten pro Sitzung = 3,05 (Vormonat: 2,07)
  • Durchschnittliche Sitzungsdauer = 4:34 Minuten (Vormonat: 2:53 Minuten)
  • Absprungrate = 54,91 % (Vormonat: 64,63 %)

Die Werte haben sich – wie ich finde, ganz gut entwickelt. Sitzungen, Besucher und Seitenaufrufe sind zum Vormonat angestiegen.

Vor allem die durchschnittliche Sitzungsdauer und die Absprungrate gefallen mir sehr gut. Es darf gerne so weiter gehen!

Einnahmen / Ausgaben

Einnahmen

Ausgaben

Keine icon smile Blogeinnahmen September 2014

Gewinn

Immerhin 11,83 €.

Die Google AdSense-Einnahmen sind im Gegensatz zum Anfang gerade zu eingebrochen. Hier sollte ich in nächster Zeit auf jeden Fall mal ein wenig experimentieren.

Wie geht es weiter?

Ich werde versuchen, einige Änderungen bzw. Neuerungen vorzunehmen. Habe einige Ideen, die ich gerne im November umsetzen möchte. Ich hoffe, die Zeit lässt dies zu :-).

Des Weiteren hatte ich ja bereits im letzten Monat meinen Newsletter angekündigt.

Nun kannst du dich hier für meinen Newsletter eintragen und jeden Monat interessante Informationen, rund um das Thema Geld verdienen mit einem Blog, erhalten.

Kommentare(7)
  1. Johannes 11. November 2014
    • Sven Scheuerle 12. November 2014
      • Johannes 12. November 2014
  2. Tobi 13. November 2014
    • Sven Scheuerle 15. November 2014
  3. Tobi 18. November 2014
    • Sven Scheuerle 19. November 2014

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter von blogge4geld abonnieren!