Unterwegs Bloggen mit der WordPress-App

Sehr häufig werden Blogs nicht immer nur von zu Hause gepflegt, sondern auch von unterwegs. Sei es das Schreiben eines neuen Artikels, das beantworten eines Kommentars oder das Erstellen einer neuer Seite.

WordPress bietet dir für unterwegs, eine nützlich App, die alle wichtigen Funktionen enthält, mit denen du dein Blog auch unterwegs, mit neuen Ideen füttern kannst.

WordPress-App für Android und iOS

WordPress-App FunktionenBist du unterwegs und nutzt ein Smartphone oder Tablet-PC, mit einem Betriebssystem wie Android oder iOS, dann ist die WordPress-App eine optimale Lösung, um deinen Blog auch von unterwegs aus zu pflegen.

Die Funktionen der WordPress-App können die klassische „Desktop-Ansicht“ natürlich nicht ersetzen, jedoch enthält die App alle wichtigen Funktionen, die wie ich finde, auf jeden Fall ausreichend sind.

Es ist zwar auch möglich, sich mit dem Smartphone oder Tablet-PC, ganz normal in WordPress anzumelden, doch leider ist hier nicht selten, die Ansicht sehr unkomfortabel.

Aus diesem Grund, nutze auch ich die WordPress-App auf meinem Tablet und bin wirklich sehr zufrieden. Mal schnell eine Idee in einen Artikel umsetzen oder einen Seiten-Entwurf erstellen, den ich dann später am PC noch ausarbeite. Schnell, einfach und praktisch!

Wie du siehst, kannst du mit der WordPress-App:

  • Kommentare schreiben/beantworten
  • neue Artikel verfassen/bearbeiten
  • deine Medien verwalten
  • neue Medien wie Bilder oder Videos hinzufügen
  • Seiten erstellen/bearbeiten
  • Themes verwalten
  • Statistiken einsehen
  • Webseite anschauen

Mit der WordPress-App einen Artikel verfassen

Fazit

Die WordPress-App ist wirklich eine gelungene Alternative zur klassischen Desktop-Ansicht. Die App enthält alle wichtigen Funktionen, mit denen von unterwegs gearbeitet werden kann.

Wer die App mal ausprobieren möchte, kann sie hier runterladen.

Wie arbeitest du von unterwegs? Nutzt du die klassische Ansicht oder bist du ein Freund der WordPress-App?

Bilder: wordpress.org

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter von blogge4geld abonnieren!