Auxmoney-Partnerprogramm: Interview

Für das heutige Interview konnte ich Frau Paunovic von Auxmoney gewinnen. Hier geht es um das Thema „Geld verdienen mit dem Auxmoney-Partnerprogramm„. Für Blogger sind mit Sicherheit einige sehr interessante Antworten dabei. Viel Spaß beim lesen!

Hallo Frau Paunovic, können Sie sich meinen Lesern kurz vorstellen?

Sehr gerne. Als Affiliate Online Marketing Managerin bin ich bei auxmoney für des auxmoney Partnerprogramm zuständig. Dabei liegt mein Schwerpunkt auf die Vermarktung des Partnerprogramms, während mein Kollege Jörg Middelkamp die Administration des Partnerprogramms im Fokus hat.

Was ist das Auxmoney-Partnerprogramm und wie funktioniert es?

Das auxmoney Partnerprogramm ist der Online-Vertriebskanal von Deutschlands größter Kreditplattform im Internet. Hier können sich Menschen mit und ohne Webseite anmelden, um Kunden für auxmoney online anzuwerben.

Nach der Anmeldung zum Partnerprogramm erhalten unsere Partner Zugriff auf zahlreiche Werbemittel, wie z.B. Textlinks oder Banner, die online kommuniziert werden dürfen. Das kann sowohl auf der eigenen Webseite als auch externen Blogs, Frage-Antwort-Portalen oder sozialen Plattformen wie facebook passieren. Im Grunde genommen kann also jeder unser Partner werden und von unseren fairen Provisionen, Sonderprämien und Aktionen profitieren.

Wie können speziell Blogger mit dem Auxmoney-Partnerprogramm Geld verdienen?

Blogger zeichnen sich in der Regel durch hochwertigen Content aus, den Google durch eine hohe Platzierung innerhalb von Suchergebnissen je nach KeyWord belohnt. Im Gegensatz zum reinen Banner-Marketing, haben Blogger also zusätzlich die Chance kostenlos und schnell Traffic über die Google-Suche erreichen zu können.

Je nachdem für welches Partnerprogramm man sich entscheidet, sollte man thematisch affine Beiträge schreiben. Bezüglich auxmoney würde es also Sinn machen z.B. über „Umschuldung“ zu berichten. Beachtet man zusätzlich ein paar SEO-Tipps, wie z.B. das KeyWord „Umschuldung“ in der Überschrift, erreicht man relativ zeitnah relevante Besucher via Google. In diesem Zusammenhang lässt sich dann auch auxmoney als Lösung für Umschuldungen anbieten, so dass eine gute Chance besteht tatsächlich Kreditnehmer anzuwerben.

Gibt es Zahlen, die Aussagen, wie viel Provision an Auxmoney-Partner monatlich ausgeschüttet werden?

Ja, es gibt Zahlen, die auch in unserer Broschüre öffentlich zugänglich sind. Zur Zeit beträgt dieser Wert 285 €.

Wie viele Vermittlungen und neu geworbene Partner finden auf Ihrer Plattform statt bzw. erhalten Sie über das Auxmoney-Partnerprogramm (jährlich/monatlich)?

Sie verstehen sicherlich, dass wir diese Werte nicht öffentlich beziffern können. Aber ich darf verraten, dass wir monatlich im dreistelligen Bereich liegen.

Was reizt Ihrer Meinung nach die Partner, für Auxmoney auf Ihren Websiten bzw. Blogs, zu werben?

Auxmoney ist nicht in einem Affiliate Netzwerk vertreten und spart dadurch hohe Netzwerk-Kosten ein, die bei ca. 30% liegen. Diese Ersparnis geben wir an unsere Partner direkt weiter, so dass wir für das Anwerben weiterer Affiliates zur Zeit 50% in der 2. Stufe auszahlen können. Des Weiteren bieten wir einen persönlichen Support an, auf den die meisten Partnerprogramme aus Kostengründen verzichten.

Es gibt hin und wieder auch Kritik an der Vermittlung von sogenannten Peer-2-Peer Krediten. Wie können Sie interessierten Partnern, die Unsicherheit zur Teilnahme an Ihrem Partnerprogramm nehmen?

Wir sind nicht umsonst Deutschlands größter Kreditmarktplatz geworden. In der 7-jährigen Firmenhistorie hat auxmoney ein genaues Bild über den Crowdlending-Markt gewonnen und dabei wertvolle Erkenntnisse auf sein Geschäftsmodell übertragen. Erst im Dezember 2013 wurde der sogenannte auxmoney Score eingeführt, der Kreditnehmer noch effektiver in Scoreklassen einteilt.

In die Berechnung des auxmoney Scores fließen neben Werten, wie Schufa und Creditreform, 300 weitere Merkmale ein. Auf diese Weise bietet auxmoney seinen Anlegern qualitativ hochwertige Kreditprojekte an, die eine echte Chance auf Vollfinanzierung haben. Denn schließlich lebt unsere Plattform von zufriedenen Anlegern und ausbezahlten Kreditnehmern.

Das sollte auch unsere Partner davon überzeugen, für auxmoney Kreditnehmer und Anleger zu gewinnen.

Können Sie mir 3 Stichpunkten nennen, wieso Blogger das Auxmoney-Partnerprogramm, als Einnahmequelle nutzen sollten?

Maximale Provisionen, Marktführerschaft, Persönlicher Support

Vielen Dank

Frau Paunovic

Jetzt kannst auch du mit dem Auxmoney-Partnerprogramm* Geld verdienen.

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter von blogge4geld abonnieren!