Blogeinnahmen Juli 2014

Der Monat Juli ist nun auch schon wieder vorbei und ich werfe einen spannenden Blick auf meine Einnahmen. Es gab kleine Fortschritte, die mich positiv auf die nächsten Monate blicken lassen.

Rückblick

Im Juli habe ich folgende Artikel veröffentlicht:

  1. Erfolgreich Bloggen mit Unique Content
  2. Content-Diebstahl: Wie dagegen vorgehen?
  3. Selbständig als Blogger im Internet
  4. Überschrift H1 – H6 und die Bedeutung für SEO
  5. Geld verdienen mit Nativendo: Interview
  6. Mit Bloggen reich werden – möglich?
  7. Neue Fans für die Facebook-Fanpage generieren

Des Weiteren habe ich eine Artikelserie für den erfolgreichen Blog-Start gestartet:

Besucher

Wie auch im letzten Monat sind die Besucherzahlen fast gleich geblieben. Im Schnitt sind es zwischen 20 und 25 am Tag. Hier gilt es dran zu arbeiten!

Einnahmen / Ausgaben

Einnahmen

Da hat sich im Juli noch nicht wirklich viel getan. Jedoch konnte ich mit Google Adsense immerhin 12,59 € einnehmen.

Ich muss sagen, damit kann ich eigentlich wirklich zufrieden sein. Vor allem wenn man bedenkt, seit wann mein Blog wieder online ist und wie hoch meine Besucherzahlen derzeit noch sind.

Ausgaben

Leider gab es in diesem Monat auch Ausgaben, die nicht hätten sein müssen. So musste ich für eine Nachlizenzierung eines Artikelbildes 25,00 € zahlen.

Gewinn

War in diesem Monat also ein klares Minusgeschäft für mich. So waren es -12,41 €.

Mit der Entwicklung bin ich jedoch sehr zufrieden und kann positiv auf die nächsten Monate schauen.

Wie gehts weiter?

Ich werde für diesen Monat versuchen, meine Besucherzahlen steigern zu können. Des Weiteren natürlich versuchen, noch mehr Einnahmen zu generieren und noch ein wenig mehr. Darüber werde ich dich dann im nächsten Monat informieren. 😉

Kommentare(10)
  1. Adrian Anger 3. August 2014
    • Sven Scheuerle 3. August 2014
  2. Pasqual 3. August 2014
    • Sven Scheuerle 4. August 2014
  3. KopfwieSieb 13. August 2014
    • Sven Scheuerle 13. August 2014
  4. Herbert 21. August 2014
  5. Sven Scheuerle 21. August 2014
  6. Fabio 19. Oktober 2015
    • Sven 21. Oktober 2015

Verfasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter von blogge4geld abonnieren!